Esther Kaiser | Water

Die Kulturstiftung Schloss Britz präsentiert 2022 die neue Konzertreihe Jazz@Britz, für die insgesamt sechs großartige Jazzbands ausgewählt und eingeladen wurden.

Als sechstes Jazzkonzert aus der Reihe Jazz@Britz präsentieren wir Ihnen die renommierte Jazzvokalistin Esther Kaiser.

Die Stimmkünstlerin und Jazzpoetin hat sich für ihr neues Album WATER ein Thema vorgenommen, das – wie auch beim vielfach gelobten Vorgängeralbum „Songs of Courage“ – einen wichtigen Aspekt unserer Zeit anspricht, die ja ständig im Fluss ist, in der nichts beständiger ist als das Liquide, als das Verdampfen und Verflüssigen alles Festen und Traditionellen: Das Wasser.

Die fein gestrickten, teils lyrischen aber immer kraftvollen Songs, fast alle aus der Feder der Vokalistin beleuchten auf unterschiedlichste und sehr kreative Weise das Thema Wasser und lassen gesellschaftspolitische und ökologische Themen nicht aus. Dabei entführen Kaiser und ihr Ensemble in einen gleichsam zeitgemäss-minimalistischen Sound, als auch in entrückte, fast schon feenhafte Klangwelten, dank dem Einsatz von speziellen Klangquellen wie der wassergetriebenen Glasharfe und wohldosierten elektronischen Klängen.

Esther Kaiser - voc/ synth/ glasses
Franz Bauer - vibes/ marimba
Sven Klammer - tp/ pno / synth
Roland Schneider - dr/ perc

Zeit:

11. November 2022, 19:00–20:45 Uhr

Ort:

Kulturstall auf dem Gutshof
Alt-Britz 81
12359 Berlin